Veranstaltungs­kalender

 

Mittwoch

"Tschüss Kohle" - Hamburger Volksinitiative zum Kohleausstieg

Info-Abend zu Hintergründen und Zielen der Initiative

Die Initiative „Tschüss Kohle ruft alle Hamburgerinnen und Hamburger dazu auf, den zügigen Ausstieg aus der Kohleverbrennung in Hamburg zu unterstützen. Sie will erreichen, dass in Hamburg ab 2025 keine Wärme und ab 2030 auch kein Strom mehr aus Kohle produziert wird.
Ziel von „Tschüss Kohle“ ist es, dass sich die Hamburger Energieversorgung an den Interessen der Menschen, der Zukunftsicherheit und dem Klimaschutz orientiert. Wir tun das im Interesse unserer weltweiten Schwestern und Brüder, aller Mitgeschöpfe sowie nachfolgender Generationen.

Referent*innen an dem Abend sind:


Die Referent*innen werden auf die konkrete Situation in Hamburg eingehen und die Ziele der Initiative genauer erläutern. Im Anschluss daran stehen sie gerne für Fragen aus dem Publikum zur Verfügung.  

        Wir freuen uns auf Sie und Euch!

         Ihre/ Eure Kirchengemeinde Eimsbüttel,

 für das Projektteam, Nina Schumann

Ort: Christuskirche Gemeindesaal

Unterschriftenliste (Über den link oben Initiative "Tschüss Kohle" zum Ausdrucken)

Zurück