Veranstaltungs­kalender

 

Samstag

Nacht der Kirchen

Wir gehen davon aus, dass die „Nacht der Kirchen“ 2021 in gewohnter Form stattfindet. Möglicherweise wird es kleine Einschränkungen geben und die Besucher*innen werden vielleicht nicht sofort einen Platz bekommen, aber es wird sicher wieder ein gelungener Abend werden. Dieses Jahr heißt das Motto der Nacht der Kirchen „Komm wie Du bist“. Es kommen verschiedene Künstler aus dem Bereich „Singer-Songwriter“ in die Christuskirche. Es sind meist Einzelkünstlerinnen oder -künstler oder ganz kleine Besetzungen, die unsere Kirche zum Klingen bringen. Mit dabei sind auch einige Bekannte aus unserer Gemeinde.

Marcel Giercke wird mit seiner Gitarre unter anderem auch eigene Songs zum Besten geben. Auch unser Popkantor Christian Gosch wird Songs und Lieder aus eigener Feder vorstellen. Einige davon sind in der Corona-Zeit entstanden und stilistisch sehr abwechslungsreich zwischen Popballade und Gospelsong. Begleitet wird er von der Sängerin Melissa Simm und dem Percussionisten Matt Zentrich.

Als weiterer Programmpunkt tritt der bekannte Singer-Songwriter Robert Carl Blank aus Hamburg auf. Mal sanft mit einem Schuss Melancholie, mal treibend stürmisch bewegt sich Robert Carl Blank in den Gewässern des Folk, Soul und Blues.

Außerdem ist auch der Gitarrist Chris Hanson dabei. Er bringt einen modernen Sound, inspiriert von der Musik der 60er & 70er Jahre, mit ganz eigener Handschrift auf die Bühne.

Ort: Christuskirche

Robert Carl Blank

Zurück