Die Familienkirche ist ein kleiner Gottesdienst (nur eine halbe Stunde) für Kinder mit ihren Eltern. Der Ablauf bleibt Sonntag um Sonntag gleich, so dass die Lieder und die Rituale schnell von allen, auch von den Kleinsten, mitgesungen und vollzogen werden. Es gibt viel zu sehen und zu hören in der Familienkirche. Für die Kinder und für die Eltern. Gemeinsam. Niemand wird abgegeben und abgeholt. 

Die Familienkirche findet in der Regel im 14tägigen Rhythmus sonntags um 10 Uhr in der Christuskirche statt. Gestaltet wird sie von den Pastorinnen Casonato und Schumann.